Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Produktvorstellung: AERO Tri Suit. Ein neuer Maßstab für Performance. Jetzt kaufen!

Up to 40% off on rim brake carbon wheels.

Lager Räumung: Spare 50% auf Gravon Carbon 420

Kostenloser Versand in die EU, GB und CH für Bestellungen über €500

Vorderrad
Hinterrad
|Brake Type:Disc Brake|Rim Depth:800|
|Brake Type:Disc Brake|Rim Depth:625|
|Brake Type:Disc Brake|Rim Depth:800|Rim Depth:500|Rim Depth:625|
|Brake Type:Disc Brake|Rim Depth:800|Rim Depth:500|Rim Depth:625|
|Brake Type:Disc Brake|Rim Depth:800|
|Brake Type:Disc Brake|Rim Depth:800|Rim Depth:500|Rim Depth:625|

HADRON² Ultimate

Weltmeisterliche Laufräder. Beste Komponenten vereint mit feinster Schweizer Ingenieurskunst sorgen für  geringsten Luftwiderstand und unübertroffene Stabilität bei Wind.

Maximale Aero-Leistung auf jeder Strecke, bei allen Bedingungen und für jeden Fahrertyp. Diese Profiltiefe von 50 mm wurde entwickelt, um das beste Gleichgewicht zwischen aerodynamischer Leistung und dem breitesten Spektrum des Radfahrens gerecht zu werden. Ob viele Höhenmeter oder flache TTs/Triathlos - das HADRON² Ultimate 500 nimmt es mit allen auf.

Maximale aerodynamische Leistung für die breiteste Palette von Strassen- und Wetterbedingungen. Mit einer Profiltiefe von 62 mm ist dieses Rad die top Wahl von Profi-Radsportteams für schnelle Rennen oder im triathlon an windigen Tagen und hügeligen Strecken.

Das weltmeisterliche Laufrad mit 80mm tiefen Aero-Felgen. Speziell angefertigt für Time Trial und Triathlon - oder doch den nächsten Weltrekord?

Bremstyp
Vorderradtiefe
Hinterradtiefe
Kompatibilität
Aufkleberfarben

Loading price...

Test Product FW

€ 850 Regulärer Preis € 1.063

Beschreibung

Perfekt abgestimmte Steifigkeit-Gewicht-Balance, tubeless ready, mit Hakenbauweise konzipiert, um das optimale Gleichgewicht zwischen Rollwiderstand und aerodynamischer Leistung für Reifen zwischen 25 mm und 28 mm zu bieten. Das HADRON² Ultimate ist von 50 mm bis 80 mm Felgentiefe oder als hinteres Scheibenrad verfügbar. Unübertroffene Schweizer Qualität, hergestellt in Zusammenarbeit mit DT Swiss. Für das UCI reglement zugelassen.

Gewicht

Vorderrad:

  • HADRON² Ultimate 500: 670g
  • HADRON² Ultimate 625: 772g
  • HADRON² Ultimate 800: 815g

Hinterrad:

  • HADRON² Ultimate 500: 800g
  • HADRON² Ultimate 625: 889g
  • HADRON² Ultimate 800: 944g
Felge

Innere Felgenbreite: 20 mm
Maximale Felgenbreite: 27/30/32 mm
Tubeless-Ready-Schlauchreifen
Carbon

Nabe

Model: Swiss Side 180
Kompatibilität mit Scheibenbremsen: CTR-lock

Speichen

Model: DT aerolite® II t-head
Material: Edelstahl
End Typ: T-head
Speichenanzahl: 24
Einspeichung: 2-cross
Speichenmuster links/nicht-Antriebsseite: 2-fach gekreuzt
Speichenmuster rechts/Antriebsseite: 2-fach gekreuzt

Nippel

Model: Pro-lock hidden
Material: Aluminium
Länge: 12mm

Lager

Lagertyp: SINC-Keramik
Verringert den Rollwiderstand auf ein absolutes Minimum.

Kompatibilität

Kompatibel mit:

Shimano 10 - 13 speed, SRAM 10 & 11 speed freehub als Standard

SRAM 12- and Campagnolo 10 - 13-speed groupset Optionen separat verfügbar

Sicherheitshinweis

Die maximale Gesamtbelastung (Fahrrad + Fahrer) für das HADRON² Ultimate Scheibenbremse Laufradset beträgt 110 kg.
Reifendrücke für schlauchlose Reifen von 102 psi sollten nicht überschritten werden.
Reifendrücke für Schlauchreifen von 123 psi sollten nicht überschritten werden.

Achsenlänge

Scheibenbremse
Vorderrad: 12/100 mm TA
Hinterrad: 12/142 mm TA
Felgenbremse
Vorderrad: 5/100 mm QR
Hinterrad: 5/130 mm QR

Reifenempfehlung

Alle Reifen von 25 mm bis 64 mm können auf dieser Felge verwendet werden. Für optimale aerodynamische Leistung empfehlen wir einen 25-mm-Reifen, sowohl vorne als auch hinten. Wenn zusätzlicher Komfort gewünscht ist, kann ein 28-mm-Reifen hinten verwendet werden.

Lieferumfang

Felgenband vorinstalliert
Ventilverlängerung
Tubeless-Ventil
Ventilaufkleber
Bremsbeläge nur für Felgenbremsen

Nicht im Lieferumfang:
Bremsscheibe
Bremsbeläge für Scheibenbremsen
Steckachse

User manual

Laufrad Performance

Bei Swiss Side bildet die Transparenz unserer Daten das Fundament unseres Ziels beste Qualität zu liefern und dich schneller zu machen. Wir teilen unsere Erkenntnisse aus den Windkanaltests und Forschungsergebnisse zur Maximierung deiner Geschwindigkeit und Leistung.

HADRON² Ultimate

Laufradsätze im Vergleich

Model Speed Power Drag Reduction 40km 90km 180km
HADRON2 Ultimate 500 set 45km/h 350W 14.2W 0 min  48 sec 1 min  49 sec 3 min  38 sec
35km/h 180W 6.7W 1 min  00 sec 2 min  26 sec 4 min  31 sec
HADRON2 Ultimate 625 set 45km/h 350W 16.7W 0 min  57 sec 2 min  08 sec 4 min  17 sec
35km/h 180W 7.9W 1 min  11 sec 2 min  40 sec 5 min  20 sec
HADRON2 Ultimate 800 set 45km/h 350W 18.0W 1 min  02 sec 2 min  19 sec 4 min  37 sec
35km/h 180W 8.5W 1 min  17 sec 2 min  53 sec 5 min  45 sec
HADRON2 Ultimate 800 / HADRON2 DISC 45km/h 350W 19.8W 1 min  08 sec 2 min  33 sec 5 min  06 sec
35km/h 180W 9.3W 1 min  24 sec 3 min  10 sec 6 min  20 sec

Erfahre mehr über den Performance Vergleich unserer HADRON² Ultimate und HADRON² Classic Laufräder.

Seitenwind Vorderrad Performance

crosswind aero wheels swiss side
  • X-Achse: Seitenwind in verschiedenen Graden. Der Grad, in dem der Wind von der linken oder rechten Seite kommt, wird als „Crosswind (Yaw) Angle [°] bezeichnet. Negative Zahlen repräsentieren die Grad, aus denen der Wind von der linken Seite kommt, während positive Zahlen die Grad repräsentieren, aus denen der Wind von der rechten Seite kommt.
  • Y-Achse: Luftwiderstand in Watt gemessen
  • Base drag = Grundwiderstand: Definiert von Swiss Side bei 15 Watt. Es ist nicht standardmäßig.
  • Thrust = Vortrieb: Negativer Widerstand.
  • Sailing effect = Segelwirkung: Der Effekt beschreibt einen nach vorne gerichteten "Schub", der auftritt, wenn der Wind von der Seite kommt (=Crosswind).
  • Wir haben verschiedene Felgentiefen der Swiss Side Hadron2 Laufräder verglichen: 500 mm (rot), 625 mm (blau) und 800 mm (grau).

Seitenwind Vorderrad Stabilität

front wheel aero stability wind
  • X-Achse: Seitenwind bei verschiedenen Grad = Crosswind (yaw) angle [°]. Die negativen Zahlen repräsentieren die Grade, aus denen der Wind von der linken Seite kommt, die positiven Zahlen repräsentieren die Grade, aus denen der Wind von der rechten Seite kommt.
  • Y-Achse: Lenkmoment in Newtonmetern
  • Das Lenkmoment des Vorderrads beschreibt die Kraft, die man am Lenker spürt, wenn Seitenwinde auf das Vorderrad treffen. Durch unsere Forschung und umfangreiche Tests haben wir festgestellt, dass eine Optimierung des Lenkmomentverlaufs zu erhöhter Stabilität des Vorderrads führt, was sich insbesondere bei windigen Bedingungen erheblich auf das Fahrgefühl auswirkt und zu mehr Sicherheit führt. Die Darstellung der Achsen zeigt eine lineare Lenkmomentkurve ohne plötzliche Änderung. Ein plötzlicher Knick im Grafen tritt auf, wenn der Anströmungswinkel für die Felge zu hoch ist und der Luftstrom nicht mehr an der Felgenoberfläche anliegen kann.
  • Wir haben verschiedene Felgentiefen der Swiss Side Hadron2 Laufräder verglichen: 500 mm (rot), 625 mm (blau) und 800 mm (grau).
swiss side aerodynamic wheels road wheel
swiss side aerodynamic wheels cross detail
swiss side aerodynamic wheels
swiss side aerodynamic wheels
swiss side aerodynamic wheels

Free Shipping to EU, GB & CH on all orders over €500

Warenkorb

Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar